Carré Weiß 1


Carré Weiß 1

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

8,60
Preis inkl. MwSt., ab € 20,00 portofrei!


Bild2
 
Wir_Rahmen_Shop
 

Wir

Wir, die Grußkartenmanager Volkmar und Stefan Dieth, Vater & Sohn, stellen in Bregenz Premium Grußkarten in reiner Handarbeit her, die in die ganze Welt hinaus verkauft werden. Er, der Vater Volkmar Dieth ist auch Bleistiftzeichner und seine Werke schmücken Wände weltweit.
ChocoMe hat bei Volkmar Dieth auf Grund seiner Qualität von Welt angefragt, um zu einer weiteren Verkaufsstelle zu werden. Anfangs, aufgrund der Mitbewerber im ohne dies kleinen Land, hatte Dieth Bedenken. Weil Schokolade ideal zu seinem erlernten Beruf des Gärtnermeisters, zu seinen handgefertigten Grußkarten und zum Premium Tea von Demmer passt, hat er ChocoMe aufgenommen.
Seine, und die des Sohnes Stefans Leidenschaft mit den schönen Dingen des Lebens zu handeln, werden vor Ort in Bregenz und hier im Online Shop sichtbar.
 

ChocoMe - handgeschöpfte Weiße Schokolade

Carré Weiß 1
 
Zutaten: chocoMe weiße Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Kakaoanteil mindestens 34%). Preiselbeeren (Preiselbeeren, Zucker, pflanzliches Öl: Sonnenblumenöl); gefriergetrocknete Himbeere; gefriergetrocknete Sauerkirsche; Allergene: Milchspuren, Soja. Das Produkt wird in einer Manufaktur hergestellt, wo auch Allergene verwendet werden. Kann Spuren von Gluten, Trockenfrüchten, Nüssen und Milcheiweiß enthalten.
Die Carré Tafeln erhalten Sie in der Verpackungsgröße 10,3cm (Länge) x 10,3cm (Breite). Füllgewicht: 50g.
Kühl und trocken lagern! Made in EU. Ursprungsland: Ungarn
 
Nährwertinformation pro 100g
Energie 2351 kJ, 564 kcal
Fett 37 g
  gesättigte Fette 22 g
Kohlenhydrate 50 g
  davon Zucker 48 g
Eiweiß 7 g
Salz 0.06 g
 
 

Kleine Schokokunde

Kakaobaum_Shop

Den Ursprung des Wortes Schokolade finden wir im aztekischen „Kakautrank“, welches sich vermutlich aus xocolia(bitter machen) und atl(Wasser)erklärt. Mit Christoph Kolumbus kam der Name als Lehnwort Chocolate mit der Kakaobohne nach Spanien. 1528 brachte Hernán Cortes den Kakao nach Europa. Erst nach Zugabe von Honig und Rohrzucker wurde ein Getränk mit wachsender Beliebtheit. Der Siegeszug der Schokolade begann 1544 am spanischen Hof über ein Café in London 1657 Richtung Bremen 1673. Im 18./19. Jahrhundert begann der Handel mit Kakao von Bremen aus und nach und nach entwickelte sich die heutigen handelsüblichen Schokoladenprodukte.
 

Gesundheitlicher Aspekt

Gesundheit_2_mit_Rahmen
 
Die Kakaobohne ist eine der größten natürlichen Magnesiumquellen aller uns zur Verfügung stehender Lebensmittel. Gerade Magnesium wirkt am meisten entzündungshemmend, fördert die Herzgesundheit, entspannt die Muskulatur und unterstützt den Körper auf dem Weg zum Idealgewicht. Darüber hinaus enthält die Kakaobohne und gerade die Schokolade mit hohem Kakaoanteil eine beachtliche Menge an Mineralstoffen und Spurenelementen, wie Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Kupfer. Außerdem sind sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonide enthalten, die das Immunsystem entlasten. Durch die Regulierung des Cholesterinspiegels wird auch das Herz-Kreislaufsystem ideal unterstützt. Die enthaltene Aminosäure Arginin fördert die Durchblutung des Körpers. Abgerundet wird das ganze durch den Gehalt an Theobromin, der für eine leicht anregende sowie stimmungsaufhellende Wirkung sorgt.
 

Unser Partner

ChocoMe_Logo_Shop
 
Gábor Mészáros studierte Chocolatier in Belgien. Er ist Gründer und Eigentümer der ChocoMe Manufaktur und hat sich von Anfang an fest entschlossen, höchst professionelle Schokolade zu kreeieren. Es war seine Idee, sein eigenes, kundenspezifisches dunkles Schokoladenrezept zu kreiern, um es als Flaggschiff von ChocoMe zu positionieren. Er besuchte mehrere Plantagen und Bauern in der Karibikregion und stimmte schließlich sein aromatisches Profil für seine eigene dunkle Schokolade in einem Schokoladelabor in der Nähe von Paris ab.
 

Schokoladeherstellung

Handwerk_ChocoMe
 
Vom Kakaobaum zur fertigen Schokolade ist ein sehr spannender Herstellungsprozess. Die reifen Früchte werden noch im Ursprungsland geerntet, geöffnet und die Kakaobohnen von Hand aus der Frucht entfernt. In den nächsten Schritten werden die Kakaobohnen fermentiert und getrocknet, dann werden sie in die Produktionsstätten exportiert. Erst dort werden diese geröstet, zur Kakaomasse weiterverarbeitet und im Prozess des Conchierens zur fertigen Schokolademasse. In der Temperierung entsteht schließlich die notwendige Kristallstruktur, was die Form der Schokolade ausmacht.
 
Premium Time, Service der zieht
 
Premium_Time_Neu_Shop
 
Wenn Sie bis 14:00 Uhr bei uns bestellen, geht Ihr bei uns bestellter Premium Tea noch am selben Tag in den Versand! Prompte Lieferung ist auch im Premium Tea Bereich, wie bei unseren Premium Cards unsere Erfolgs Marke seit 25 Jahren! Sie sind uns wichtig!
 
Vertrauen, das es lecker ist

 Schoki_probieren_Shop

Wir können Ihnen online nicht die feine Schokolade zum Probieren über Bildschirm, I-Pad oder Handy ins Haus liefern. Ihre Bestellung ist Ihr Vertrauen an uns und darüber freuen wir uns! Bis bald!
 
Wer die Schokolade liebt,
liebt die Menschen und die Welt!
Volkmar Dieth
 
 
Teepraesentation_Welt_ChocoMe
 
© Volkmar und Stefan Dieth, Dieth ART & Genuß GesbR
Auch diese Kategorien durchsuchen: Carré, Genuss Boutique, ChocoMe, Startseite