Raffinée 1


Raffinée 1

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

10,90
Preis inkl. MwSt.,
ab € 20,00 portofrei!


ChocoMe - handgeschöpfte blonde Valrhona 32 %
 
Sizilianische Mandeln mit Guérande gesalzener blonder Schokolade. Die, aus Sizilien stammenden, cremig süßen Mandeln, werden in blonde Schokolade getunkt und anschließend in Waffelbrösel gewälzt.  Das Guérand Salz unterstreicht den markanten Karamellgeschmack.
 
Zutaten: Valrhona 32% blonde Schokolade: Kakaobutter, Zucker, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Molke (Milch), Butter (Milch), Emulgator: Sojalecithin, natürlicher Vanille-Extrakt. Der Gehalt an Kakaobutter beträgt mindestens 32%. Sizilianische Mandeln; Waffelbruch (Weizenmehl, Zucker, wasserfreies Milchfett, Milchzucker, Milcheiweiß, Salz, Gerstenmalzmehl); Guérande Meersalz; Die Schokolade wird in einer Manufaktur hergestellt, wo auch Allergene verwendet werden. Das Produkt kann Spuren von Schalenfrüchten und Milch enthalten.
Die Raffinée erhalten Sie als Geschenkbox in der Verpackungsgröße 12,4cm (Länge) x 12,4cm (Breite). Füllgewicht: 50g.
Kühl und trocken lagern! Made in EU. Ursprungsland: Ungarn
 
Nährwertinformation pro 100g
Energie 2473 kJ, 594 kcal
Fett 39 g
  gesättigte Fette 16 g
Kohlenhydrate 47 g
  davon Zucker 37 g
Eiweiß 11.8 g
Salz 0.62 g
 
 

Kleine Schokokunde

Kakaobaum_Shop

Den Ursprung des Wortes Schokolade finden wir im aztekischen Kakautrank, welches sich vermutlich aus xocolia(bitter machen) und atl(Wasser)erklärt.

Die Geschichte der Schokolade, wie wir es heute kennen, geht zurück auf die Zeit um 1500 v. Chr. Das Volk der Olmeken(Mexiko) nutzte zum ersten Mal den Kakobaum(Theobroma cacao). Um 600 n. Chr. wurde der Kakao von den Maya angebaut. Diese sahen in der Kakaopflanze einen göttlichen Ursprung. Die Azteken waren es schließlich, die dem heutigen Kakaogetränk ihren Ursprung gaben, in dem sie mit kaltem Wasser vermischten.

Mit Christoph Kolumbus kam der Name als Lehnwort Chocolate mit der Kakaobohne nach Spanien. Er brachte die ersten Kakaobohnen aus Amerika mit, doch für eine richtige Verarbeitung war die Zeit noch nicht reif. 1528 brachte Hernán Cortes den Kakao nach Europa. Erst nach Zugabe von Honig und Rohrzucker wurde ein Getränk mit wachsender Beliebtheit. Der Siegeszug der Schokolade begann 1544 am spanischen Hof über ein Café in London 1657 Richtung Bremen 1673. Im 18./19. Jahrhundert begann der Handel mit Kakao von Bremen aus und nach und nach entwickelte sich die heutigen handelsüblichen Schokoladenprodukte. 2017 stellte der Schokoladenproduzent Barry Callebaut mit der Ruby Schokolade einen auf der gleichnamigen Kakaobohne basierenden Schokoladentypus aus eigener Entwicklung vor.

 

Gesundheitlicher Aspekt

 

Gesundheit_2_mit_Rahmen

Die Kakaobohne ist eine der größten natürlichen Magnesiumquellen aller uns zur Verfügung stehender Lebensmittel. Gerade Magnesium wirkt am meisten entzündungshemmend, fördert die Herzgesundheit, entspannt die Muskulatur und unterstützt den Körper auf dem Weg zum Idealgewicht. Darüber hinaus enthält die Kakaobohne und gerade die Schokolade mit hohem Kakaoanteil eine beachtliche Menge an Mineralstoffen und Spurenelementen, wie Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Kupfer. Außerdem sind sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonide enthalten, die das Immunsystem entlasten. Durch die Regulierung des Cholesterinspiegels wird auch das Herz-Kreislaufsystem ideal unterstützt. Die enthaltene Aminosäure Arginin fördert die Durchblutung des Körpers. Abgerundet wird das ganze durch den Gehalt an Theobromin, der für eine leicht anregende sowie stimmungsaufhellende Wirkung sorgt.

 

Wer ist ChocoMe?

 

ChocoMe_mit_Rahmen_niedrig

ChocoMe eine der besten Schokoladenmanufakturen der Welt(es befinden sich bereits Produkte im elitären Kreis der 50 besten Lebensmittel auf der Welt) hat in ihren Sitz in Ungarn und wird über Österreich vertrieben.

Handgeschöpfte Schokoladen mit ausgewählten Zutaten. Die Grundschokoladen sind von 3 renommierten Schokoladenherstellern aus Europa:

Cacao Barry, Frankreich: alle Produkte mit Milch- und weißer Schokolade (Die Milchschokolade hat 41% Kakaoinhalt)

Valhrona, Frankreich: alle Produkte mit dunkler Schokolade (außer RF109) sowie blonder Schokolade. Davon ist die Schokolade der Raffinée Sorte RF107 (Mandeln mit Tonkabohnen gewürzte Schokolade) als Grand Cru zu bezeichnen.

Michel Cluizel, Frankreich, RF109 Raffinée Mandeln umhüllt von dunkler Schokolade mit Kaffee. Die Schokolade wird in der Manufaktur mit Kardamom gewürzt.

Callebaut, Belgien: Ruby Schokolade RF114

Die Tafeln werden mit 80 verschiedenen Zutaten verziert. Die Kombination dieser macht es möglich viele verschiedene Tafeln zu kreieren.

RF= Raffinée (Dragee)

 
Wo kommen die Zutaten her?

Die Zutaten sind die beste Ihrer Sorte: bio Piemont Haselnüsse, Pistazien aus Bronte (Sizilien), Mandeln aus Avola, Sizilien, kandierte Blumen aus Südfrankreich, gefriergetrocknete (=liophilisierte) Früchte aus Deutschland.

Gewürze: Wildpfeffer und Bourbon Vanille aus Madagaskar, Tonkabohnen aus Südamerika,

Wir achten darauf so viele Zutaten wie möglich aus Europa einzubeziehen. Die Tafeln werden in Budapest, Ungarn hergestellt. chocoMe ist eine ungarische Firma die in 2009 gegründet war.

 
Bio?

Mehrere Zutaten sind Bio, wie zB die Haselnüsse oder die Pistazien, aus den besten Anbaugebieten, wo alle Gourmets weltweit einkaufen.

 
Wie viel % Kakaoinhalt haben die Schokoladen?

Milchschokolade : 41% dies ist um die 10-12% höher als herkömmliche Milchschokolade

Dunkel Schokolade :  66,5%, bewusst unter 70% (Bitterschokolade) gesetzt um die einen harmonischen Geschmack mit den fruchtigen Zutaten zu sichern.

Weiße : aus 100% purer Kakaobutter hergestellt, mit einer Auswahl von Premium-Milchpulver, feinem Zucker und einem Hauch echter Bourbon Vanille. Deshalb ist unsere weiße Schokolade so unwiderstehlich cremig.

Blonder Schokolade: ist eine weiße Schokolade mit karamellisiertem Milchzucker. Diese Schokoladensorte ist als die vierte offizielle Schokolade zu bezeichnen und wurde von der französischen Fa. Vahlrona in 2012 auf den Markt gebracht.

Ruby Schokolade: Die Ruby Schokolade hat eine rubinrote Farbe und einen unvergesslichen Geschmack dank ihres einzigartigen Herstellungsverfahrens, bei dem keine Zusätze oder Farbstoffe verwendet werden. Die Kakaobohne hat eine besondere Farbe, deswegen wirkt die Schokolade rötlich.Wir betonen die Fruchtnote der Schokolade mit einem Hauch von gefriergetrockneten Erdbeer- und Himbeerpulver.

 

Der Schokoladehersteller

 

ChocoMe_Chef_mit_Rahmen

Er, Gábor Mészáros, studierte Chocolatier in Belgien und Paris. Er ist Gründer und Eigentümer der ChocoMe Manufaktur, hat sich von Anfang an fest entschlossen, höchst professionelle Schokolade zu kreeieren. Es war seine Idee, sein eigenes, kundenspezifisches dunkles Schokoladenrezept zu kreiern, um es als Flaggschiff von ChocoMe zu positionieren. Er besuchte mehrere Plantagen und Bauern in der Karibikregion, dem Regenwald in Mittelamerika. Er arbeitete dort über Wochen mit und lernte den Anbau von der Pflanze, bis hin zur fertigen Kakaobohne kennen. Durch dieses erworbenes Wissen stimmte er schließlich sein aromatisches Profil für seine eigene dunkle Schokolade in einem Schokoladelabor in der Nähe von Paris ab. Über 70 internationale Fachpreise zeichnen Gábor Mészáros heute als Weltmeister aus.

 

Premium Time, Service der zieht

 

Premium_Time_Neu_Shop

Wenn Sie bis 14:00 Uhr bei uns bestellen, geht Ihr bei uns bestellter Premium Tea noch am selben Tag in den Versand! Prompte Lieferung ist auch im Premium Tea Bereich, wie bei unseren Premium Cards unsere Erfolgs Marke seit 25 Jahren! Sie sind uns wichtig!

 

Vertrauen, das es lecker ist

 Schoki_probieren_Shop

Wir können Ihnen online nicht die feine Schokolade zum Probieren über Bildschirm, I-Pad oder Handy ins Haus liefern. Ihre Bestellung ist Ihr Vertrauen an uns und darüber freuen wir uns! Bis bald!

 

Wer die Schokolade liebt,

liebt die Menschen und die Welt!

Volkmar Dieth

 

ChocoMe Verkauf in Bregenz

ChocoMe_in_Bregenz_2

Wir wurden 2018 von ChocoMe aufgrund unserer Qualität in ART, Handwerk und unserem Webauftritt ausgewählt. Wir verkaufen heute bei uns, in der Bregenzer Kunst&Kartenboutique, Kirchstraße 39a in Bregenz, 40 Sorten feinster Schokolade vom Weltmeister.

Dazu 5 Sterne Bewertung auf Google erhalten: „HERVORRAGEND & Empfehlenswert alle angebotenen Produkte, insbesondere die "Chocolate" sind speziell und für den Feinschmecker bzw. Lukullus! Die Beratung samt menschlichen Service ist singulär! Dietmar H.

 

Wer die Schokolade liebt,
liebt die Menschen und die Welt!
Volkmar Dieth
 
 
Teepraesentation_Welt_ChocoMe
 
© Volkmar und Stefan Dieth, Dieth ART & Genuß GesbR

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Format C/5/6, 10,5 x 21 cm
GT 3
4,90 *
Format Quadrat, 14 x 14 cm
GT 24
4,00 *
Format C/5/6, 10,5 x 21 cm
AM 1
4,90 *
Format C/5/6, 10,5 x 21 cm
AM 52
6,90 *
Format C/5/6, 10,5 x 21 cm
AM 43
13,90 *
Format C/5/6, 10,5 x 21 cm
AM 9
5,90 *
Im Aromaschutzbeutel
Im Aromaschutzbeutel
*
Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Raffinée, Confiserie, Schokolade, Shop Gesamt